15.10.2015, von Felix Steinberger

Ehrung für Tornado-Einsatzkräfte

Der Tornado, der im Mai die Ortschaften Affing und Gebenhofen verwüstete, war die seit Jahren größte Katastrophe im Landkreis Aichach-Friedberg. Für ihren Einsatz zeichnete Landrat Dr. Klaus Metzger die Einsatzkräfte aus.

Alle ausgezeichneten Einsatzkräfte zusammen mit Landrat Dr. Klaus Metzger. (Bild: Feuerwehr Aichach-Friedberg)

Allein das THW Friedberg war in den Tagen nach dem Tornado mit 60 Einsatzkräften im Dauereinsatz um die durch den Tornado verursachten Schäden zu beseitigen. Durch das effektive Zusammenspiel aller beteiligten Hilfsorganisationen konnte den Betroffenen schnell geholfen werden. Für diese Leistung zeichnete Landrat Dr. Klaus Metzger im Rahmen der Kommandantenversammlung der Feuerwehren des Landkreises die federführenden Führungskräfte mit dem Tornado-Einsatzzeichen stellvertretend für alle Einsatzkräfte aus. In diesem Rahmen erhielten auch Tobias Buchwieser und Rainer Utke als THW Fachberater das Einsatzzeichen.

Während des Einsatzes übernahm das THW vielfältige Fachaufgaben. So wurden die Einsatzstellen nachts beleuchtet, einstzurzgefährdete Gebäude abgesichert, Dächer abgedichtet sowie das gesamte Schadensgebiet dokumentiert.

An dieser Stelle möchten auch sich auch der THW Ortsverband Friedberg bei allen beteiligten Hilfsorganisationen für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken. Gemeinsam wurde der Beweis erbracht, dass der Bevölkerung bei außergewöhnliche Schadensereignisse schnell und kompetent geholfen werden kann


  • Alle ausgezeichneten Einsatzkräfte zusammen mit Landrat Dr. Klaus Metzger. (Bild: Feuerwehr Aichach-Friedberg)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Bleib informiert

Verpasse keine Neuigkeit mehr und bleibe mit uns in Kontakt:

Besuche uns auf Facebook

Liken und nichts verpassen