Haslangkreit, 24.07.2018

Hochsilo droht einzustürzen - THW leuchtet Einsatzstelle aus

Am Abend des 24.07.18 um 20:43 Uhr wurde unser Fachberater nach Haslangkreit (Kühbach) alarmiert, da ein Hochsilo, welches mit 100 Tonnen Getreide beladen war, einzustürzen drohte.

Vor Ort wurde schnell entschieden, dass unsere Bergungsgruppe 1 mit dem Lichtmastanhänger nachalarmiert wird um die Einsatzstelle auszuleuchten, während die Feuerwehren Kühbach, Haslangkreit und Aichach die Hälfte des Getreides aus dem eingenickten Silo aussaugten. Der Einsatz dauerte fast die ganze Nacht, bis schließlich um 04:30 Uhr nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft die Helfer in die wohlverdiente Ruhezeit entlassen wurden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Bleib informiert

Verpasse keine Neuigkeit mehr und bleibe mit uns in Kontakt:

Besuche uns auf Facebook

Liken und nichts verpassen